Jens Keckstein vom Giron Arnis Escrima Hamburg hat einen erfolgreichen Lehrgang im Hamburger Ju-Jutsu Verband gehalten.
Das Seminar lief unter dem Motto „Verteidigung gegen Stock und Messer“ und war hervorragend besucht.

Weitere Informationen und Fotos gibts hier: Ju-Jutsu Bericht des HJJV

Bahala Na!

 

1 Response » to “Bericht – „Verteidigung gegen Stock und Messer“ im Ju-Jutsu…”

  1. James sagt:

    Congratulations Jens!

Leave a Reply